Eine Lokalrunde

Ein IC-Bereich für Ankündigungen und kleine Rollenspiele.
Antworten
Angud

Eine Lokalrunde

Beitrag von Angud » Do 13. Mär 2008, 15:35

Koba betritt die Taverne und geht zielstrebig zum Wirt."Für alle aus der Gilde bestelle ich einen Krug besten Donnerbräu´s. Damit möchte ich mich als neues Mitglied für die Ehre der Aufnahme bedanken.Richtet es so aus--und ich verlass mich auf Euch!"
Nun bestellte er sich sein Getränk,ging gediegenen Schrittes zu einem Ecktisch und setzte sich.Er nahm einen tiefen Schluck,wischte sich mit dem Handrücken übern Mund und beobachtete interessiert das Treiben in der Taverne.Er war zufrieden mit dem bisher erreichten und nahm sich einfach mal diese kleine Auszeit..............

Windstern

Re: Eine Lokalrunde

Beitrag von Windstern » Do 13. Mär 2008, 20:20

Der Staub der Ebenen von Nagrand noch in Fell und Ruestung, betrat Windstern muede die Taverne. Es war ein langer Tag gewesen, muehsam die Jagd und die Beute mager. Kein einziger Fetzen Grollhufleder war gut genug gewesen, die Tiere standen schlecht im Futter und das merkte man am Leder. Sie seufzte, setzte sich an ihren ueblichen Tisch in der Ecke, von wo man einen guten Blick ueber die Kommenden und Gehenden hatte... und das Markttreiben.
Sie war so vertieft in den Anblick der Tauren, Trolle, Untoter und Blutelfen, die dort feilschten und redeten, dass sie gar nicht merkte, wie der Wirt ihr einen Krug Donnerbraeu hinstellte.
Erst als er sie antippte, drehte sie den Kopf.
Der Wirt wies auf einen Ork im hinteren Teil der Taverne, der ruhig sein Bier schluerfte "Das Bier kommt von ihm. Als Dank fuer die Aufnahme, sagt er"
Damit schlurfte er davon.
Windstern erkannte den Ork... und strahlte. Mitsamt dem Krug wanderte sie zu seinem Tisch. "Koba ! Lange nicht mehr gesehen! Die Erdenmutter sei mit dir... ich glaub es gibt viel zu erzaehlen."
Zuletzt geändert von Windstern am Mo 24. Mär 2008, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Urgonthossa/Jobod
General
General
Beiträge: 512
Registriert: Di 3. Jul 2007, 00:22
Wohnort: Elmshorn

Re: Eine Lokalrunde

Beitrag von Urgonthossa/Jobod » Fr 14. Mär 2008, 02:50

.............Dunkelheit..............."Bier".......langsam macht der Krieger seine Augen auf und sondiert die Umgebung.........Kneipe...Stadt? Egal, wo waren wir ach ja Kneipe. Der Blick wandert nach rechts und erblickt zwei Staubige Lederstiefel und eine haarige Hand die ein Bier unter den Tisch reicht."Bier" der Krieger will antworten, aber seine Zunge ist noch ganz schwer von der Zecherei der letzten Nacht und klebt an seinem Gaumen. Er robbt ein bißchen zur Seite damit sein dumpfer Blick das Gesicht der Person erfassen kann. "Bier" von dem da hinten und zeigt auf einen Orc in der Ecke. Der Blick des Untoten wandert zu dem Orc und seiner Begleiterin. Und im Hirn Leere. Sollte er sie kennen? Wahrscheinlich schon...ganz fest versucht er sich zu erinnern aber er findet nichts außer Leere. Naja sie haben ihm ein Bier ausgegeben nette Leute. Er nimmt den schmierigen Pott Bier und versucht den beiden zuzuprosten aber es bleibt bei dem Versuch. Das gleiche gilt für das Lächeln was eher zu einem fratzenhaften Grinsen mutiert. Also widmet er sich dem Bier........er leert den Krug in einem Zug. Während der leere Krug seinen kalten untoten Fingern entgleitet und polternd zu Boden fällt umfängt sie ihn wieder.........Dunkelheit.................
Jeder, der seine soziale, intellektuelle, materielle oder sonst wie geartete Kompetenz über den prozentualen Anteil der Farbe Lila an einem Pixelhaufen definiert, hat ein ernstzunehmendes Problem sprich gewaltig einen an der Klatsche.

Benutzeravatar
Maggi
General
General
Beiträge: 566
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 23:28
Wohnort: irgendwo im nirgendwo in bayern

Re: Eine Lokalrunde

Beitrag von Maggi » Fr 14. Mär 2008, 14:40

Mit schwebenden leichten Schritten betritt Maggistomp die Taverne. Blickt sich in der Mittagssonne um und sieht 3 Gestalten mit den Köpfen auf dem Tisch liegen. Wohl übrig geblieben von der gestrigen Nacht grübelt sie. Guckt genauer hin und erkennt die Getalten. Zielstrebig läuft sie zum Tisch, haut mit der Faust drauf und wünscht einen guten Tag.
Bier? Um diese Zeit? Nein eine Trolldame trinkt um diese Zeit nicht. Setzt sich aber mit an den Tisch, holt ihr Mojo raus und fühlt sich wohl in der gemütlichen Runde.
Willkommen zu Hause Koba!
Maggistomp sich zurücklehnt und mit sich und der Welt zufrieden ist.
Ich hab Tinitus im Auge, ich seh lauter Pfeifen

Antworten