Bereit machen

Ein IC-Bereich für Ankündigungen und kleine Rollenspiele.
Benutzeravatar
Maggi
General
General
Beiträge: 566
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 23:28
Wohnort: irgendwo im nirgendwo in bayern

Re: Bereit machen

Beitrag von Maggi » So 7. Dez 2008, 02:39

Maggistomp bekommt einen Schreck als Novia aufspring und kurz danach eine Frostnova zündet
sie schaut belustigt zu, als sie Mergthol erkennt, er steckt in der Nova fest und guckt sich suchend um

*lacht* wie dea da wieda rauskommän will dea Knochän gluckst Maggistomp mia seins gespannt was dea sich einfallens lässt die Trollin zwingt sich sitzen zu bleiben und schaut aus der Ferne dem unwirklichen Schauspiel zu
Ich hab Tinitus im Auge, ich seh lauter Pfeifen

Windstern

Re: Bereit machen

Beitrag von Windstern » So 7. Dez 2008, 03:31

Sieh an, sieh an... murmelte Windstern. Merghi der Frauenheld
Das Knochengestell, von Novia meist als "Anhaengsel" betitelt, bot mit den untoten Fuessen in einem Eisblock steckend einen gar erbarmungswuerdigen Anblick. Doch bei dem wuetenden Gesichtsausdruck der Magierin huetete sich die Taurin, sich hier einzumischen. Stattdessen lehnte sie sich, wie der Rest der Runde auch (wie ihr ein kurzer Blick aus den Augenwinkeln verriet) zurueck und wartete darauf, dass die Show begann.
"Was fuer ein Glueck dass sie Frostmagierin ist" fluesterte sie Malana zu. Als diese fragend die Augenbraue hob, fuegte sie hinzu "... naja, bei DER Entflammbarkeit...

Mergi
Kriegsfürst
Kriegsfürst
Beiträge: 141
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 00:06

Re: Bereit machen

Beitrag von Mergi » So 7. Dez 2008, 13:49

"Ich... ohhh, Novi! Mein Schatz... ehm.. ja.. genau, mein Schatz! Was machst duuuu den hier? Ich wollte hier nur ein wenig mit dem Ork hinter dem Tresen öhm.. Karten spielen... *klopft dem Ork auf dem Kopf* ... als ich plötzlich kalte Füße bekam...", fing er an zu klagen. "Jajajajaja", brach Novi Mergi ab, zerrte ihn aus der Frostnova raus, biss ihn kurz in die Wange und schleppte ihn mit zu dem Tisch der anderen Damen.
Der Magier bemühte sich wieder um Haltung.. und lief mit stolzen Hauptes und angeschwellter Knochenbrust, zu den anderen Damen hin.... soweit man stolz laufen konnte, wenn man an der Hand dorthin gezerrt wird.
"Ich hab Frischfleisch gefunden!", grinste Novia mit einem breiten bösen Lächeln und pflanzte sich wieder auf ihren Knochenhintern.
Der Robenträger verbeugte sich galant vor allen anwesenden.. wobei Novia spöttisch dabei mit den Augen rollte... und setzte sich zu Novia... aber auch zu Malana... zu Maggi... und zwischen Sternchen und Lichtchen. Die Spiegelbilder, die wie aus dem Nichts kamen, gleichten sich wie eineige Zwillinge und kuschelten sich provokant an den Nachbarinnen... welchen gefiel die Zuneigung.. anderen hingegen weniger. Das Orginal hütete sich in aller Öffentlichkeit mit Novia zu schmusen... blickte in ihr böses Gesicht... schaute wieder zu seinen Doppelgänger... schaute nochmal kurz auf Novia... er schluckte schwer, weil er wusste das in ein paar Sekunden die Taverne eingeeist sein wird.
Deswegen hielt er es für angebracht seine Spiegelbilder wieder verschwinden zu lassen und winkte kurz mit einer Hand.
Einige Damen seufzten laut auf, weil sie gern weitergekuschelt hätten.. andere bestellten gleich noch ein schales Bier auf den Schreck.
"Öhm... das... war ein .. Ausrutscher..", grinste er verlegen und nippte an Novis Met.

Marila
Kriegsfürst
Kriegsfürst
Beiträge: 161
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 00:12
Wohnort: Dresden

Re: Bereit machen

Beitrag von Marila » Mo 8. Dez 2008, 09:51

Novia zieht eine Augenbraue hoch. "Das ist nicht mein Met, sondern Renis! Du solltest besser aufpassen, wo rein du Deine Zunge hängst, sonst is si mal ganz schnell ab." Novia schnappt sich wieder die Karte und sucht verzweifelt nach etwas Vernünftigem, doch sie findet nichts, was sie anspricht. "Merghi, hast du noch ein paar Maden oder sowas dabei? Malana hat sich hier das letzte Essbare geschnappt." Novia grinst Mala böse an und wendet sicher wieder Merghi zu. "Sag mal wie siehst du eigentlich aus? Ist das da Puder auf Deiner Wange? Und ein Loch hast Du Dir auch schon in Deine neue Robe gerissen...was ist denn passiert? Gibt's hier irgendwas, was ich wissen sollte? fragt Novia energisch.

Windstern

Re: Bereit machen

Beitrag von Windstern » Mo 8. Dez 2008, 17:17

Belustigt laechelnd beobachtet Todeslicht das Paar. Im Gegensatz zu Windstern hatte sie nicht erschreckt aufgeschrien als Merghtols Spiegelbilder angekuschelt kamen. Allerdings kannte sie dieses Verhalten des Magiers bereits. Wenn Novia nicht in der Naehe war, lief der untote Charmeur zur Hoechstform auf. So wie letzten Monat in Orgimmar. Sie grinst bei der Erinnerung an einen ziemlich betrunkenen Magier, der mit den Schankkellnerinnen auf dem Tisch getanzt hatte. Sie winkt Grimark und deutet auf Merghtol. "Bring ihm auch einen Krug." sagt sie und zwinkert Merghi zu.
Danach wendet sie sich wieder zu Maggistomp und zeigt ihr einige der neuen Erzarten aus dem Norden. "Dia sein Cousin magens vielleichts schauens?" radebrecht sie auf halbtrollisch. "Sondierens? Klaa, mia gebens Trolli gerns" strahlt Maggi und steckt den Beutel ein.

Windstern blickt indes stirnrunzelnd zwischen der Paladina, Novia und Merghtol hin und her. Jinx unter dem Tisch knurrt leise als er den Untoten riecht. "sshhh Jinxy." Sie fischt einen Happen Forelle aus dem Futterbeutel, um ihren Begleiter zu fuettern und ruempft die Nase "Ihhh... der ist ja schlecht geworden"

"Aehm, Novia?"

Die energische kleine Magierin wendet den Kopf. "Ja?"

"Also falls du faule Fische magst, da haette ich hier einen ganzen Beutel voll.... aber nur wenn du ihn nicht hier am Tisch verspeist." Leicht gruen um die Nase haelt sie Novia den Lederbeutel hin.

Benutzeravatar
Maggi
General
General
Beiträge: 566
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 23:28
Wohnort: irgendwo im nirgendwo in bayern

Re: Bereit machen

Beitrag von Maggi » Mo 8. Dez 2008, 17:34

Maggistomp steckt strahlend den Beutel ein, den ihr Windstern in die Hand gedrückt hat dea Trolli werdens sich sicha freuens, dankä von mia schon ma.

Nebenher schiebt sie ein Abbild von Mergthol beiseite und grinst vergnügt Novia....dea will nua spielens lacht belustigt die Trollin und muss schmunzeln wie der Untote Magier in Novias Gegenwart handzahm wird Novia, dia müssens mia ein paar Tricks verratens...dea seiens richtig handzahm bei dia...solltens den ma sehens, wenn dia nich da seins schmunzelnd und in Erinnerung schwelgend grinst die Trollin vor sich hin

Maggistomp wendet sich Todeslicht zu, die verschüchtert bei Novia sitzt hey Licht tuschelt ihr Maggistomp zu mia habens nen Familienmitglied gefundäns...was heisst gefundäns, aus den Fängen des Lichkings gerissens. Die könnens bei dea Eroberung des Tuarms un so heilende Hände gebrauchens....hättens dia Lust dazu?

zwischendurch zwinkert Maggistomp unauffällig Mergthol zu und beobachtet die Runde am Tisch
Ich hab Tinitus im Auge, ich seh lauter Pfeifen

Benutzeravatar
Êlayla
Schlachtrufer
Schlachtrufer
Beiträge: 91
Registriert: Do 19. Jun 2008, 02:45

Re: Bereit machen

Beitrag von Êlayla » Mo 8. Dez 2008, 23:24

schweigend verfolgt die kleine Untote das Geschehen zwischen Mergthol und Novia. Diese mehr oder weniger belanglosen "Ausflüge" von Mergi hatte sie nie verstanden; schließlich hatte er mit Novia einen tollen Fang gemacht...
Ob sie wohl auch mal einen netten (und vor allem treuen!) Mann finden würde?
Verträumt lauscht sie den Gesprächen der Anwesenden und sieht sich um, ob denn noch so ein kleiner Leckerbissen vorbei krabbelt...
Ups, fc!

Surinia
Kriegsfürst
Kriegsfürst
Beiträge: 199
Registriert: So 16. Dez 2007, 17:12

Re: Bereit machen

Beitrag von Surinia » Di 9. Dez 2008, 18:12

Die Türe fliegt auf.
Aufgebracht strümt ein Goblin in die Taverne. Ihn bedekt nur noch sein Untergewand und er kocht vor Wurt.
Hinter ihm kommen zwei Oger - ein Haudrauf, ein Schamane. Wärend der Schamane jabsend nach Luft ringt, versucht der Haudrauf noch seinen übergroßen Streitkolben durch die Türe zu bringen.

"Wo ist der Dieb? 100 Goldstücke soll derjenige erhalten, der ihn mit bringt. Tot oder lebendig!" Schreit der Goblin. "Hast du ihn bei dir versteckt? Lunpenpack! Alles Abschaum und Gesindel hier!" Der Wirt schaut ihn verdutzt an. Wer er gemeint? Stille.

Das zerbersten eines Kruges konzentriet alle Aufmerksamkeit auf sich. Der Haudrauf stürmt los, schlägt einmal kräftig mit seinem Streitkolben zu und durchsucht dann die Reste dessen, was vorher noch ein Gast und ein Tisch waren. "Nix Orc! Seien Kuh." Benommen von dem heftigen Schlag liegt Windstern liegt regungslos am Boden.

"Ich bin im Gasthaus 'Zum Goldenen Schmied'. Alles hat mir dieser Halunke genommen und mich draußen weit ab jeglichen Schutzes liegen gelassen. Alles ist weg. Mein ganzes Gold und sogar die silberne Taschenuhr. Bringt mir diesen Dieb und ich werde euch reich entlohnen."
Mit zwei häftigen Schägen nagelt der Schamane einen Rest von einem Pergament an die Wand. Mit großen Buchstaben geschieben sind die Worte "GESUCHT - Tot oder lebendig ... mir Uhr wieder... reiche Belohnung". Mehr ist nicht zu lesen, die Witterung hatte wohl ihre Hand mit im Spiel und die Tinte war verlaufen.

Genauso plötzlich, wie die drei gekommen waren, gingen sie auch. Noch lange hörte man den Goblin fluchen und die Oger beschimpfen.

Kreide bleich - und wer glaubt, dass Untote nicht bleicher werden können wäre spätestens jetzt eines besseren belehrt worden - tastet sich Malana zu dem regungslosen Tauren durch. "Lebts noch?" fragt Maggistomp mit unsicherer Stimme. "Glaube schon noch." Antwortete unsicher die Untote.

"Danke, dass ihr mich nicht verraten habt." In einer dunklen Ecke richtet sich ein älterer aber muskelbepackter Orc mit struppigen grauen Haran auf. "Ich werde euch das nie vergessen. Wenn ihr meine Hilfe braucht, sucht nicht nach mir - ich werde euch finden." Mit einem Schwung wift er seinen Mantel über die Schulter und verschwindet in der Dunkelheit duch eine Hintertüre.

Nach einigen Minuten der Stille gewinnt Windstern wieder das Bewustsein "Wo bin ich hier? Was ist geschehen...?"
---
Meine Meinung ist so extrem, neben ihr gibt es keine weitere Meinung!

Marila
Kriegsfürst
Kriegsfürst
Beiträge: 161
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 00:12
Wohnort: Dresden

Re: Bereit machen

Beitrag von Marila » Do 11. Dez 2008, 11:11

Alle sitzen wie versteinert auf ihren Stühlen und niemand scheint verstanden zu haben, was da gerade passiert ist. "Was zur Hölle war DAS denn??" unterbricht Novia die Stille. "Orc? Schulden? Tot oder lebendig?? Kann mich mal jemand aufklären, was hier gerade passiert ist??" Nun beginnen auch die anderen, sich langsam wieder zu sammeln und machen unwissende Gesichter.
"Windstern, jetz komm mal wieder zu Dir...so ein kleiner Schlag wird Dich doch wohl nicht ins Wanken bringen!" Novia schüttet Windstern ein Schluck Met ins Gesicht und packt danach den Orc - rasend vor Wut - am Schlawittchen* "Erzähl, Grünhaut...was sollte das hier?"

Benutzeravatar
Êlayla
Schlachtrufer
Schlachtrufer
Beiträge: 91
Registriert: Do 19. Jun 2008, 02:45

Re: Bereit machen

Beitrag von Êlayla » Do 11. Dez 2008, 13:08

Mit ihren toten aber heilenden Händen, bekommt Malana es gerade noch so hin, dass die junge Taurin aufstehen und sich wieder huinsetzen kann. Ihre Prellungen und kleinen Wunden verschwinden sofort unter Malanas Behandlung.

Windstern, geht es wieder?

Die Taurin nickt und Malana setzt sich, um auf den Schock ihren Metkrug auf Ex herunter zu schütten. Sie schaut den Orc lange an und grübelt... Irgendwoher kennt sie ihn doch... und plötzlich kommt es ihr wie ein Geistesblitz! Sie steht auf, sodass der Stuhl hinter ihr umfällt

Juvus !?! Was in Sylvanas Namen machst du hier und was sollte das? Konntest du deine Finger wieder nicht bei dir lassen? Und würdest du dich bitte bei Windstern entschuldigen, die deine vorläufige Strafe eingesteckt hat ??!

Aufgeregt und stocksauer brüllt sie den Orc an, der diesen Ton (so wie alle anderen auch) von der kleinen Untoten wirklich nicht gewohnt waren.
... Aber Malana brodelte vor Zorn.


Na los. Erklär es mir. Hat das Konsortium denn keine Steine mehr für dich...?
Ups, fc!

Benutzeravatar
Maggi
General
General
Beiträge: 566
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 23:28
Wohnort: irgendwo im nirgendwo in bayern

Re: Bereit machen

Beitrag von Maggi » Do 11. Dez 2008, 13:48

Maggistomp sitzt nur versteinert da und ist ganz blass geworden
Sie schaut voller Abscheu auf den Ork, eigentlich mag sie Orks, aber wenn durch einen, ihre treueste Begleiterin und Freundin Schaden nimmt, ist es schnell vorbei damit

die Trollin hockt sich zu Windstern und schaut kurz dankbar zu Malana
Gehens wieda? Soll mia einen Feuaball gleich abschickens oda magst deinen Bogens allein spannens? wirft einen zornigen Blick zu Juvus und leichte Flammen kommen aus ihren Händen und Maggistomp ist im Rauch eingehüllt
Ich hab Tinitus im Auge, ich seh lauter Pfeifen

Surinia
Kriegsfürst
Kriegsfürst
Beiträge: 199
Registriert: So 16. Dez 2007, 17:12

Re: Bereit machen

Beitrag von Surinia » Do 11. Dez 2008, 15:46

"Spürt den Zorn der Elemente - wenn ihr euch traut!" Der Ork richtet sich auf. Kleine Blitze zischen über seine Unterarme.
"Wer von euch wagt es sich mit mir anzulegen. Niemand wird die geballte Macht der Eltementen auch nur das geringste zu wiedersetzen haben. Niemand!"
Einer der Blitze wandert über den Tisch und entzündet die Kerze. Viel mehr sieht als zuvor sieht man nicht. Eines ist aber gewiss, es baut sich da ein Ungetüm von geballter schamanischer Energie auf mit feurig rot leuchtender Haut, dunklen Haaren und den ruhmreichen Malen vergangender Schlachten.
"Spürt die Mächte des Feuers!" Ein Feuerball erleutet den Raum.
"Ha, wohl noch nie gekäpft! ... Typisch Troll, zuviel Mojo geraucht?!" Der Schamane stellt sein Totem der Erde wieder auf. Maggistomp ist verwirrt und versucht noch direkt einen zweiten Feuerball nachzusetzen. Ein Wink des Orks reicht und sie wird von einer Windböhe erfasst und es verschlägt ihr erstmal die Sprache. "Mut habt ihr, Narr, drum werde ich euch mal auf die sprünge helfen. Den Typen, der ihr sucht, ist durch diese Türe verschwunden." Er zeigt auf eine in Dunkelheit gehüllte Türe. "Passt das nächste mal besser auf, wen ihr euch zum Feind macht in diesen Zeiten. Wenn ihr diesen Dolchartisten nicht im Auge behalten könnt, dann solltet ihr das nächste mal nicht so tief in euren Krug sehen.
Garrosh Höllschrei schickt mich mit einer Nachricht Thrall. Die Geißel setzt uns immer mehr zu. Wir müssen handeln, egal was die Verlassenen machen. ...Und macht euch keine Sorgen um das da."
Er deutet mit seinem Schild auf Windstern. "Sowas hätten wir noch vor kurzem als Abendessen verspeißt. Wir sehen uns in der Kriegshymnenfeste, doch erst muss ich Thrall warnen. Für die Horde!"
Der Schamane sammelt seine Totems ein und geht Richtung Türe. Ein kräftiger Tritt reicht und diese teilt sich in zwei.
Unter lautem Gelächter sattelt der Ork seinen Frostwolfheuler und reitet davon.

Der Wirt sammelt die Überreste seines Tisches ein und nagelt damit seine Türe wieder zusammen zu einem Stück. Leicht verärgert droht er: "Der nächste, der hier randalieren will, den nehme ich mir persöhnlich vor." So ganz ernstgenommen zu werden scheint er nicht, wenn man sich das Schmunzeln seiner Gäste so anschaut.
---
Meine Meinung ist so extrem, neben ihr gibt es keine weitere Meinung!

Benutzeravatar
Êlayla
Schlachtrufer
Schlachtrufer
Beiträge: 91
Registriert: Do 19. Jun 2008, 02:45

Re: Bereit machen

Beitrag von Êlayla » Sa 13. Dez 2008, 13:54

Das... das... Malana ist total verwirrt.

Was war DAS denn?! Was ist denn hier los? Sind denn alle vollkomen verrückt geworden?
Mit einem kurzen Blick zu Windstern erkennt sie, dass es der jungen Taurin wieder besser geht und sieht sich in der Runde um. Was sie in den Gesichtern der anderen sieht sind nur große Fragezeichen. Allein deshalb erwartet sie schon keine Antwort auf ihre Fragen. Mit einem Schulterzucken setzt sie sich an die Überreste des Tisches und bestellt eine weitere Runde Met, als plötzlich die Tür aufgeht und dabei wieder aus den Angeln fällt. In der Tür steht eine zierliche Gestalt, einen Sukkubus im Schlepptau. Sie sieht sich kurz um und erkennt sofort ihre Gefährten.
Elayla ignoriert den Wirt, der mit rollenden Augen grummelnd hinter der Theke steht und läuft direkt auf sie zu. Glynxia, ihr Sukkubus macht sich währenddessen an Mergi zu schaffen, der davon nicht abgeneigt zu sein scheint.


Hallo Mädels! kichernd sieht sie rüber zu Mergthol, der gerade keine Begrüßung benötigte, da Novia kurz davor war, ihn wieder einzufrieren.
Ich hab Rauch gesehen und dachte mit, jemand braucht Hilfe. Aber dass ihr hier seid wundert mich kaum lachend setzt sie sich neben Malana und packt einen großen Beutel aus.
Ich komme grade aus dem Norden und habe etwas Froststoff verarbeitet. Sind tolle Roben geworden. Bedient euch, Ladys!
Und hier, Schätzchen, ich hab dir ein Paar davon gemacht, ich hoffe sie gefallen dir... grinsend reicht sie Malana ein Paar schwarze Stiefel. Die kleine Priesterin nimmt das Geschenk quietschend vor Freude entgegen und fällt ihrer Mutter um den Hals.
Elayla schielt rüber zu Mergi, der schon anfängt zu schnurren und ruft ihre Glynxia zurück. Wenns am schönsten ist, soll man aufhören murmelt sie und beobachtet wie Mergi beim Anblick von Novia sichtlich zusammen zuckt. "Oooh, Liebling, du... du bist ja auch noch da... ich.." weiter hörte sie nicht zu.

Glynxia, Baby, du darfst gehen.
an die anderen gewandt
So, ihr Lieben! Erzählt mir alles !
Ups, fc!

Benutzeravatar
Maggi
General
General
Beiträge: 566
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 23:28
Wohnort: irgendwo im nirgendwo in bayern

Re: Bereit machen

Beitrag von Maggi » Sa 13. Dez 2008, 16:12

Taz dia Ela begrüßt die Trollin die Hexe
Alläs erzählens? Wenn mia ma wissens was da war Maan wuschelt sich durchs Haar und versucht es wieder zu richten
kommäns so ein Blitzewerfa hea und machens einen Wind...erzählens was von Geißel un so....was glaubäns dea, wo ich die ganze Zeit kämpfens? fängt Maggistomp zornig zu erzählen an mia machens hia nua ma ne Pause un da kommens so einä plumpä Grünhaut daher un will mia was erzählens....was glaubens dea, wea ea seiens? Wea warens das übahaupt?
die Trollin schnaubt noch immer zornig in sich hinein und trinkt mit einem Zug den frischen Met aus
Ich hab Tinitus im Auge, ich seh lauter Pfeifen

Benutzeravatar
Rhon von Cöos
General
General
Beiträge: 585
Registriert: Do 9. Aug 2007, 03:27
Wohnort: Börlin

Re: Bereit machen

Beitrag von Rhon von Cöos » So 14. Dez 2008, 05:23

*eine gebückte Gestalt betritt die Taverne*

Mit gelb stechenden Augen schaut sie den Wirt an, der sogleich einen sauberen Humpen Bier auf die Theke stellt und sich ängstlich zurückzieht.
Als die Gestalt den Schankraum richtung Theke durchquert, scheint sich die Temperatur der Taverne den eisigen gefilden Nordrends anzupassen


Eine flüsternde Stimme flucht:"Nutzloser Orc...was soll das hier sein?"seine Augen funkeln boshaft, als er seinen Diener ins Hinterzimmer zum Wirt schickt und dieser mit dem Kragen in der Faust des Dämonen kurz daruf wieder hinter der Theke steht

"Hab ich dir beim letzten mal nicht deutlich genug erklärt ,dass ich deinen billigen Suff nicht will!! LOS...bring mir den Met von der Kuhfrau, vor der du solche Angst hattest!"
Die Gestalt grapscht dem Orc die Flasche aus der Hand und verzieht sich damit an einen Tisch in der dunkelsten Ecke des Raumes

*das Klima scheint sich wieder zu normalisieren, nur der Tisch der Gestalt scheint in tiefem schwarzen Schatten zu hängen*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast